Edmund Patzke (1844-1903)

 

Patzke Edmund

Edmund Patzke wurde am 7.3.1844 in Niklasdorf im Kreis Freiwaldau (damals Österreichisch-Schlesien) geboren und diente ab 1875 als Kapellmeister bei den Infanterie-Regimentern 14, 40, 12 und 100. Ab dem 1.1.1896 war er für kurze Zeit musikalischer Leiter der "84er"-Kapelle. In dieser Zeit entstand wahrscheinlich auch sein berühmtester Marsch "Salut à Luxembourg" - ein Gruß an seine spätere Wirkungsstätte, an der er 1899 sogar zum Hofkapellmeister ernannt wurde. Edmund Patzke starb am 20.11.1903 in Luxemburg.

 


Übernommen von Reinhard Wieser

 

   
© Militärmusikfreunde